Über Uns

Ebb & Flow Keg ist ein Anbieter für nachhaltige Verpackungslösungen in der Getränke- und flüssigen Lebensmittelindustrie. Es werden dabei Mehrwegedelstahlfässer (Kegs) für den Transport, die Lagerung und den Service genutzt. Neben den an den Kunden angepassten Servicelösungen bietet Ebb & Flow Keg auch ein ausgewähltes Wein und- Getränkeportfolio von biologisch produzierenden Produzent*innen.

Die Vision von Ebb & Flow Keg ist, eine nachhaltige Getränkekultur zu schaffen, die umweltfreundliche Maßnahmen während der Produktion, des Transports, des Services und letztendlich des Konsums umsetzt und unterstützt. Bei Ebb & Flow Keg werden die Auswirkungen des Handelns auf die Umwelt ernst genommen und es wird als Aufgabe gesehen, diesbezüglich transparent mit Industriepartner*innen und den Endverbraucher*innen zusammenzuarbeiten.

Ebb & Flow Keg pflegt enge Beziehungen zu ihren Produzent*innen, kleinen und mittelständischen Bio-Winzer*innen und Hersteller*innen von Craft-Getränken. Diese beteiligen sich gerne an einer Kreislaufwirtschaft, die danach strebt, Verpackungsabfälle zu minimieren und dadurch die einzigartige Herkunft ihrer Premium-Getränke zu präsentieren.

Ebb & Flow Keg möchte jede*n dazu anregen, sich einer nachhaltigen Getränkekultur anzuschließen!

 Partner*innen

Aktuelle Kooperationspartner*innen

Hochschule Geisenheim Logo - Current Cooperation Partner

Das Team hat einen CO2-Fußabdruck nach DIN EN ISO 14067 zur Treibhausgasemission von Weinverpackungen gemeinsam mit ZeroWasteYourLife durchgeführt. Dabei wurden Mehrwegedelstalfässer mit Einweg-Kunststoff-Kegs und der traditionellen Glasflaschen verglichen.

Ehemalige Partner*innen

Social Impact Lab - Logo - Former Supporter of Ebb & Flow Keg
Chancen Nutzer Logo - Former Supporter of Ebb & Flow Keg
Hessen Ideen Logo - Former Supporter of Ebb & Flow Keg
Unterstützt von Hessen Trade & Invest, EXIST Existenzgründung, FRAPORT, Pitch Club Frankfurt

EXIST-Gründer*innenstipendium

BMWI - Logo (EXIST Förderung)EXIST Existenzgründungen aus der Wirtschaft - Logo (EXIST Förderung)Europäischer Sozialfonds für Deutschland - LogoEuropäische Union - Logo (EXIST Förderung)ESF - Logo (EXIST Förderung)

FAQ

Was bedeutet Ebb & Flow?

Definitionen:

Ebbe und Flut: Es bedeutet das Steigen und Fallen der Gezeiten, das Kommen und Gehen, ein Muster des ständigen Leerens und neu Befüllens, des Nehmens und Zurückgebens. Der Prozess, den die Kegs von Ebb & Flow Keg durchlaufen, folgt diesem Kreislauf: Sie bewegen sich ständig durch die Kreislaufwirtschaft – sie werden gefüllt, transportiert, gezapft, gereinigt und wiederbefüllt.

Keg: Ein Mehrwegedlestahlfass, das normalerweise für die Lagerung von Bier- und Softgetränken verwendet wird

Übersetzt bedeutet es Ebbe und Flut. Es bedeutet das Steigen und Fallen der Gezeiten (die Wasserbewegungen der Ozeane, die infolge der Gravitation des Mondes und der Sonne durch die zugehörigen Gezeitenkräfte verursacht werden), das Kommen und Gehen, ein Muster des ständigen Leerens und neu Befüllens, des Nehmens und Zurückgebens. Der Prozess, den die Kegs von Ebb & Flow durchlaufen, folgt diesem Kreislauf: Sie bewegen sich ständig durch die Kreislaufwirtschaft – sie werden gefüllt, transportiert, es wird an ihnen gezapft, sie werden mit Genuß geleert, gereinigt und wiederbefüllt.

Über die Kegs

Das Keg – Kegs werden aus Edelstahl hergestellt und sind in verschiedenen Größen erhältlich (4 bis 50 Liter). Die Standardgröße in Kegs haben ein Volumen von 10 bis 20 Litern und für Bier 20 bis 50 Litern. Edelstahl ist ideal, um hohe Hygiene- und Lebensmittelsicherheitsstandards einzuhalten, vor UV-Licht und Schmutzpartikeln zu schützen und sicherzustellen, dass der organoleptische Charakter des Keg-Inhalts unverändert bleibt. Kegs können bei sorgfältiger Behandlung bis zu 35 Jahre lang verwendet werden. 

Warum Kegs? Viele der Wein- und Craft-Getränke aber auch andere flüssige Lebensmittel (Essig und Öle) sind dafür bestimmt, kurz nach ihrem Herstellungs- und Abfülldatum genossen zu werden. Kegs verändern das Angebot und den Ausschank von Getränken und flüssigen Lebensmitteln grundlegend. Der entscheidende Unterschied ist, dass der Ausschank durch ein Zapfsystem geschieht. Dieses Konzept wendet sich konventionellen Einweg-Glasflaschen oder Bag-in-Boxen ab, beides Angebote, die, falls möglich und überhaupt durchgeführt, mit energieintensiven Recyclingprozessen verbunden sind.

Hat Ebb & Flow Keg dieses Konzept erfunden? Nein! Wir ist nicht die Ersten, die Wein und andere Getränke in Kegs abfüllen. Einzelne Bemühungen sind international in allen weinproduzierenden Ländern zu beobachten und innerhalb der Bierindustrie schon lange etabliert. Eine einheitliche und branchenunspezifische Infrastruktur zur Abwicklung der Rücknahme, Wiederverwendung und Redistribution von Kegs ist jedoch in Deutschland und Europa noch nicht flächendeckend vorhanden. Wir arbeiten daran, den Prozess zu zentralisieren und diejenigen zu unterstützen, die an einer nachhaltigen Getränkekultur teilnehmen möchten.

Warum Kegs verwenden?

Edelstahl-Kegs haben eine Lebensdauer von bis zu 35 Jahren. Sie sind eine ergonomische und nachhaltige Verpackungslösung für Getränke. 

Die Vorteile:

  • Ein 20-Liter-Keg spart: 27 (0,75 L) Glasflaschen, 27 Korken oder Schraubverschlüsse, 27 Kapseln, 27 Etiketten und schützt über 2m2 Kartonmaterial vor der Mülldeponie oder dem Durchlaufen energieintensiver Recyclingprozesse.
  • Es spart Platz, da das doppelte an Getränkevolumen transportiert und gelagert werden kann.
  • Schnelles und präzises Ausschenken der Getränke.
  • Es spart Zeit, die für die (Wieder-)Bestückung von Regalen und Kühlern mit Einzelflaschen und die Entsorgung von Pfandflaschen oder Glasflaschen an Recyclingtonnen benötigt wird.
  • Beständig für Transport und Lagerung

Was bedeutet Nachhaltigkeit bei Ebb & Flow Keg?

Transparenz: Wir wollen unsere Arbeit, unsere Lieferkette und unsere Umweltauswirkungen transparent halten. Deshalb führen wir eine CO2-Fußabdruck-Analyse durch, um herauszufinden, wo wir an umweltfreundlicheren Lösungen arbeiten müssen.

Verantwortung: Wir sind uns als neues Unternehmen unserer Verantwortung und Vision bewusst, von Anfang an sozial und ökologisch zu sein, auch wenn dies zeitaufwändiger oder kurzfristig kostspieliger sein kann.

Innovativer Ansatz: Wir reflektieren warum wir Dinge so tun, wie wir sie tun. Gehört es zu unserer Tradition und Kultur, tun wir es aus Bequemlichkeit oder gar Angst?

Das Kleingedruckte

Das Keg erfüllt wie die Glasflasche die Anforderungen des deutschen Weingesetzes an eine geeignete Verpackungsform für Wein. Mit dem Keg bleibt der Schutz von Ursprungsbezeichnungen, geografischen Angaben und traditionellen Begriffen im Weinbereich gemäß der EU-Verordnung Nr. 1306/2013 erhalten.

Wer reinigt die Kegs nach dem Gebrauch?

Derzeit reinigt Ebb & Flow Keg ihre Kegs mit einer halbautomatischen Keg-Reinigungsanlage am Fachbereich Getränketechnologie der Hochschule Geisenheim und einer Brauerei in Mainz.

Was macht das Portfolio von Ebb & Flow Keg aus?

Das Ebb & Flow Keg Team strebt die Zusammenarbeit mit Partner*innen an, die die Vielfalt und Einzigartigkeit ihrer Region und ihres Handwerks hervorheben. Das ebb & flow-Portfolio bietet eine exklusive Auswahl an Craft-Getränken und Weinen an, die sonst nicht in Kegs zu finden sind.  

Ebb & Flow Keg arbeitet nur mit Produzent*innen zusammen, die mindestens über eine Bio-Zertifizierung verfügen, die strengere Anforderungen stellt und eine Weinproduktion mit natürlichen Substanzen und Prozessen erfordert. Bio-Produzent*innen zielen darauf ab, die Auswirkungen auf die Umwelt zu begrenzen, indem sie:

  • mit Energie und natürlichen Ressourcen verantwortungsvoll umgehen, 
  • die Artenvielfalt erhalten, 
  • das regionale ökologische Gleichgewicht wahren, 
  • die Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit und 
  • die Erhaltung der Wasserqualität berücksichtigen

FAQ

What does
ebb&flow mean?

Literally, it means rising and falling of the tides, the coming and going, the pattern of something being continually emptied and refilled, taken and returned. The process that ebb & flow's kegs go through follows this cycle: constantly moving through a circular economy – being filled, transported, tapped, enjoyed, emptied, cleaned and refilled.

The 'fine print'?

The keg, like a glass bottle, fulfills the requirements under German wine law for an appropriate package format for wine. The keg retains the protection of designations of origin, geographical indications and traditional terms in the wine sector, according to the EU Regulation No. 1306/2013.

Why use kegs?
Stainless steel kegs have a life-span of 35 years. They are an ergonomic and sustainable packaging choice for beverages.

Benefits:
  • One 20-liter keg saves: 27 (0,75 l) glass bottles, 27 corks or screw caps, 27 capsules, 27 labels and over 2m² of cardboard materials from the landfill or going through energy-intensive recycling processes.
  • Saves space allowing for nearly double the beverage volume for the same space in transport and storage.
  • Saves time from (re)stocking shelves and coolers with individual bottles and when disposing of bottles with deposit or at recycling bins after use.
  • Durable for transport and storage.
What makes ebb&flow's portfolio different?
The ebb & flow keg team seeks to work with partners that highlight the diversity and uniqueness of their region and craft.
  
ebb & flow only works with producers that have at least an organic certification that have stricter requirements and aims to produce using natural substances and processes. Organic producers aim to limit the impact on the environment by:
  • using energy and natural resources responsibly,
  • maintaining biodiversity, preserving regional ecological balances,
  • enhancing soil fertility and
  • maintenance water quality is taken into consideration
Who cleans the kegs after use?
Currently, ebb & flow cleans kegs with a semi-automated keg cleaning machine at Hochschule Geisenheim University's Beverage Technology Department. Upon expansion in 2021, a cooperation with a local brewery is planned for keg cleaning.
What does sustainability mean at ebb&flow keg?
Transparency: Transparent in how we work with others, our supply chain and our environmental impact.That’s why we are conducting a CO2 footprint analysis to show where our highest environmental impact lies and find eco-friendlier solutions.

Responsibility: Awareness of our role and responsibility as a new company to build a more social and ecological company from the start and even if it’s more time consuming or costly.

Innovative approach: Evaluation of why we do things the way we do them. Is it tradition, culture, convenience, fear?

FAQ

What does
Ebb & Flow mean?

ebb and flow: the way in which the level of something becomes higher or lower in a regular and repeated way, like the way in which the sea’s tides rise and fall

keg: a small cask made out of stainless steel usually used for storing beverages

Literally, it means rising and falling of the tides, the coming and going, the pattern of something being continually emptied and refilled, taken and returned. The process that Ebb & Flow's kegs go through follows this cycle: constantly moving through a circular economy – being filled, transported, tapped, enjoyed, emptied, cleaned and refilled.

The Fine Print

The keg, like a glass bottle, fulfills the requirements under German wine law for an appropriate package format for wine. The keg retains the protection of designations of origin, geographical indications and traditional terms in the wine sector, according to the EU Regulation No. 1306/2013.

Why use kegs?

Stainless steel kegs have a life-span of 35 years. They are an ergonomic and sustainable packaging choice for beverages.

Benefits:

  • One 20-liter keg saves: 27 (0,75 l) glass bottles, 27 corks or screw caps, 27 capsules, 27 labels and over 2m² of cardboard materials from the landfill or going through energy-intensive recycling processes.
  • Saves space in transport and storage.
  • Saves time from (re)stocking shelves and coolers with individual bottles and when disposing of bottles with deposit or at recycling bins after use.
  • Durable for transport and storage.
What does sustainability mean at Ebb & Flow Keg?

Transparency: in how we work with others, our supply chain and our environmental impact. That’s why we are conducting a CO2 footprint analysis to show where our highest environmental impact lies and find eco-friendlier solutions.

Responsibility: awareness of our role and responsibility as a new company to build a more social and ecological company from the start, even if it’s more time consuming or costly.

Innovative approach: evaluation of why we do things the way we do them. Is it tradition, culture, convenience, fear?

About the Kegs

The container itself – Kegs are made out of stainless steel and come in varying sizes, 4 - 50 liter. The standard size used today for wine is 15 - 30 liters. This material is ideal to maintain high hygiene and food safety standards, protect from UV light and pollution particles, and ensure the organoleptic character of the keg contents remain unchanged. Kegs can be used for up to 35 years, if treated with care.

Why kegs? The majority of wine and craft beverages are meant to be enjoyed shortly after their manufacture and bottling date. The keg poses a paradigm shift for the presentation and serving of beverages. This pivotal innovation is based on changing the style of service to tapping from a reusable keg, which signifies a move away from the conventional, single-use glass bottle or bag-in-box that have energy intensive recycling processes.

Did Ebb & Flow Keg invent this concept? No! Ebb & Flow Keg is not the first to fill wine into kegs, single efforts can be seen internationally in all wine producing countries and within the beer industry. However, a unified infrastructure to handle the return, reuse and redistribution of kegs is not widely available in Germany or Europe. We are working to streamline the process and support those looking to take part in the sustainable drinking culture.

Who cleans the kegs after use?

Currently, Ebb & Flow Keg cleans kegs at a local brewery in Mainz.

What makes Ebb & Flow's portfolio different?

The Ebb & Flow Keg team works with partners that highlight the diversity and uniqueness of their region and craft. The Ebb & Flow Keg portfolio offers exclusive batches of craft beverages and wines that won’t be found anywhere else.
  
Ebb & Flow Keg only works with producers that have an organic certification, or are in the certification process. Organic producers work to limit the impact on the environment by: 

  • using energy and natural resources responsibly,
  • maintaining biodiversity, 
  • preserving regional ecological balances,
  • enhancing soil fertility and
  • maintenance water quality is taken into consideration